Meldung

Stellenangebot: Projektmanagement (25 Stunden wöchentlich)

10.01.2020

Seit 1998 unterhält das AJC in Berlin das Lawrence & Lee Ramer Institute for German-Jewish Relations mit dem Ziel die amerikanisch-deutsch-israelische Partnerschaft zu festigen, die
Sicherheit jüdischen Lebens zu stärken und Demokratie, Vielfalt und Menschenrechte zu fördern.

Die Position Projektmanagment ist ab sofort zu besetzen und ist bis 30. Juni befristet:

Sie sind mit für die Organisation des diesjährigen Global Forum verantwortlich, das vom 14. - 17. Juni 2020 in Berlin abgehalten wird. Diese Veranstaltung, üblicherweise jährlich in
Washington abgehalten, wird das größte Treffen einer jüdischen Organisation, das je in Deutschland stattgefunden hat. Über 2000 Personen aus der ganzen Welt werden zu dieser
Konferenz zu einem hochkarätigen Programm erwartet.
Weitere Informationen zu der Veranstaltung können unter diesem Link eingesehen werden.

Aufgaben- und Anforderungsprofil:

  • mehrere Jahre Berufserfahrung im Projekt-/Eventmanagement oder vergleichbaren Gebieten,
  • Studium oder Ausbildung im Bereich des Eventmanagement oder vergleichbaren Gebieten,
  • exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse,
  • Kommunikationsfähigkeit in Schrift und Wort,
  • umfassende Kenntnisse mit MS-Office,
  • Erfahrung im Umgang mit Google Docs,
  • Erfahrung mit Einladungs- und Teilnahmemanagement,
  • Erstellung und Betreuung von Projektplänen,
  • strukturierte, sorgfältige, eigenständige und detailorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Verständnis von politischen und institutionellen Abläufen,
  • Identifikation mit den Positionen und Zielen des AJC,
  • Fähigkeit mit anderen MitarbeiterInnen der AJC Berlin und AJC Global Teams kooperativ an gemeinsamen Projekten zu arbeiten.

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer traditionsreichen, internationalen und hoch angesehenen NGO,
  • herausfordernde Aufgaben und vielseitige Tätigkeitsfelder in einer global vernetzten Organisation,
  • ein hoch motiviertes Team, ein Arbeitsplatz in zentraler Lage Berlins.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 25. Januar 2020 per E-Mail an: berlin@ajc.org.

10.01.2020 Meldung

Pressekontakt

Dr. Remko Leemhuis

Tel.: +49 (0)30 22 65 94-0
Fax: +49 (0)30 22 65 94-14

leemhuisr@ajc.org