Team

Mona Flaskamp (Assistant Director for Political Affairs)

Mona Flaskamp arbeitet seit November 2017 beim AJC Berlin Ramer Institute und ist als Assistant Director for Political Affairs tätig.

Ihr Fokus liegt auf Antisemitismus, Extremismus und Islamismus sowie sicherheitspolitischen Fragestellungen.

Sie organisiert die „Taskforce Education on Antisemitism“, ein Forum für den regelmäßigen Austausch pädagogischer Projekte und Initiativen über den gegenwartsbezogenen Antisemitismus. Die Stärkung der transatlantischen Partnerschaft sowie der deutsch-israelischen Beziehungen unterstützt sie durch Programme mit politischen Stiftungen, Nichtregierungsorganisationen und der Bundeswehr.

In ihrer früheren Funktion als Executive Assistant hat sie die Planung und Umsetzung von Konferenzen, Roundtables, Delegationsbesuchen und Austauschprogrammen verantwortet.

Mona Flaskamp ist Mitglied des Netzwerks „Women In International Security (WIIS)“.

Frau Flaskamp erlangte an der Universität Wien einen Bachelor im Fach Vergleichende Literaturwissenschaften und einen Bachelor im Fach Politikwissenschaften. Sie erhielt ein Stipendium der Freien Universität Brüssel und der Hebräischen Universität Jerusalem. Darüber hinaus erwarb sie einen Master of Arts im Fach Philosophie an der Freien Universität Berlin.